Bayern Park startet mit neuen Attraktionen in die Saison 2018

Die lange Wintersaison in den deutschen Freizeitparks nimmt nun nach und nach ein Ende, denn bereits am 24.03.2018 starten die ersten Freizeitparks in die Saison 2018, unter anderem mit vielen neuen Attraktionen, Umgestaltungen, neuen Shows und vielem mehr. So auch hier der Bayern Park im idyllischen Reisbach:

Pünktlich zum Beginn der Osterferien in Bayern öffnen sich am kommenden Samstag, dem 24.03.2018 die Tore des BayernParks. Bis zum 14. Oktober können dann die Besucher aus nah und fern sich im idyllisch gelegenen Freizeitpark austoben und die Neuheiten entdecken. Für die Saison 2018 hatte der Park gleich vier neue Attraktionen angekündigt, die noch mehr Spass und Action für die ganze Familie bieten soll. Bereits im Laufe der Osterferien sollen die neue Bulldogfahrt und das Hoftierrennen eröffnen. Wunderschön eingebettet und mit herrlicher Bauernhofatmosphäre laden die beiden neuen Fahrgeschäfte zu einer Fahrt mit der ganzen Familie ein. Mit der niederländischen Firma Lagotronics Projects entsteht zudem eine Weltneuheit für die Saison 2018: die neue Stadlgaudi 4D – ein brandneuer, interaktiver und rotierender Darkride mit Wettbewerbscharakter, der ebenfalls im Bauernhof-Stil thematisiert ist. Weiter baut der Bayern-Park mit der neuen Piratenzaubershow um Kapitän Schwarzbart ab Pfingsten auch sein Showprogramm weiter aus.

hier entstehen zwei der Neuheiten des Bayern Parks
(c) Bayern Park

Der Bayern Park wird, wie weiter oben genannt, im Zeitraum vom 24. März bis 14. Oktober 2018 geöffnet sein, wobei alle Fahrgeschäfte und Attraktionen, ausgenommen der beiden Rodelbahnen, im Eintrittspreis enthalten sind. Die tagesaktuellen Öffnungszeiten und auch die Informationen zu den Eintrittspreisen, weiteren Events und Sonderveranstaltungen findet ihr auf der Seite des Bayern Parks.

 

Autor dieses Beitrags: Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.