SYMBOLICA zeigt sich in voller Pracht

„SYMBOLICA – das Palais der Fantasie“ ist seit wenigen Tagen ohne Baugerüste zu sehen, und legt den Besuchern des niederländischen Freizeit- und Erlebnisparks den ungetrübten Blick auf die Neuheit für die Saison 2017 frei. Geplant ist die Eröffnung im Sommer 2017 als Teil der Feierlichkeiten des 65. Jubiläum von Efteling.

In der Mitte des Freizeitparks wurden erst im Mai die Wände für die Neuheit 2017 errichtet, und die Arbeiten gingen wirklich zügig voran. Die Attraktion SYMBOLICA, die sich im Inneren des Gebäudes befindet, ist die größte und mit stolzen 35 Millionen Euro die bis dato die teuerste Investition von Efteling. Lediglich die grünen Absperrwände, die wir auch schon damals bei der Baustelle von „Baron 1898“ hatten, verhindern den Weg, aber die Attraktion ist durch seine Größe von knapp 30m schon von weitem sichtbar.

Absperrwände sichern den unbefugten Zugang Foto: Efteling

Absperrwände sichern den unbefugten Zugang
Foto: Efteling

Doch was erwartet den Besucher im Inneren der neuen Themenfahrt, dem „Palais der Fantasie“?
Im Inneren begegnet man dem Schlossherren, dem Zauberer Pardoes, und wird auf eine Reise entlang der magischen Zimmer seines Anwesens mitgenommen. Auf den drei unterschiedlichen Routen werden mehrere interaktive Elemente und Abenteuer geboten, so der niederländische Freizeitpark. Über das weitere Aussehen des Bauwerks schweigt Efteling jedoch weiterhin.

 

die Liebe zum Detail ist wahrlich zu erkennen Quelle: Efteling

die Liebe zum Detail ist wahrlich zu erkennen
Quelle: Efteling

An der geplanten Eröffnung der neuen Themenfahrt zum 65jährigen Jubiläum hält Efteling fest, das Ziel des Parks ist es, bis zum Jahre 2020 auf die steigende Besucherzahl von 5 Millionen Besuchern jährlich zielen. Dies wurde bereits mit dem neuen Dive-Coaster angegangen. Weiterhin soll das Loonsche Land in der nächsten Saison ebenfalls in Efteling eröffnen und weitere Übernachtungsmöglichkeiten inmitten der schönen Natur ermöglichen.  Ab Montag den 14. November beginnt im niederländischen Freizeit- und Erlebnispark die Wintersaison. Geöffnet ist der Park wie gewohnt an 365 Tagen im Jahr, auch zu Silvester, wo der Park dann bis nach Mitternacht geöffnet hat, die Fahrgeschäfte werden an diesem Tage bis Mitternacht geöffnet sein. Zudem gibt es jede Menge Entertainment.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page

Autor dieses Beitrags: Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.